Liebe Patientinnen und liebe Patienten

nach aktuellen Erkenntnissen tragen viele Menschen das Corona-Virus in sich, ohne zu erkranken. Bitte helfen Sie uns, nicht infizierte Patienten, die kritisch erkranken könnten, und das Personal zu schützen, indem Sie in den Räumen der Praxis einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Um die Versorgung der Kliniken mit Schutzausrüstung nicht zu gefährden, haben freiwillige Helfer die ausgelegte Mund-Nasen-Maske gefertigt. Die Materialien werden nur teilweise z.B. durch die Fa. Appelt in Oberkirch zur Verfügung gestellt werden. Sie können die Masken bei 60°C mehrmals waschen.

In der Anmeldung bekommen Sie gern von uns eine Mund-Nasen-Maske. Wenn Sie möchten, können Sie gern eine kleine Spende geben, um die Aktion erfolgreich fortsetzen zu können.

Vielen Dank! Ihr Praxisteam